UEG-Überwachung: Wechsel von FID zu FTA Analysatoren

  • Haben Sie Probleme mit Ihren FID-Geräten zur UEG-Überwachung? Häufige Gerätestörungen und hohe Kosten für Wartung und Ersatzteile?
  • Sind Ihre FID Geräte eventuell schon vom Hersteller abgekündigt (z.B. EuroFID) und sind Ersatzteile und Service nur noch für eine begrenzte Zeit verfügbar?
  • Haben Ihre FIDs keine aktuelle EU-Baumusterprüfbescheinigung über die unter der ATEX-Richtlinine harmonisierten Normen EN 60079-29-1 und EN 50271 zur messtechnischen Funktion in der UEG-Überwachung?
  • Sie suchen eine alternative Lösung zur UEG-Überwachung mit FIDs?

Aus aktuellem Anlass möchten wir hier noch einmal darauf hinweisen, dass ein Wechsel von Flammenionisationsdetektoren (FID) zur UEG-Überwachung in Beschichtungsanlagen und vor thermischen Abluftreinigungsanlagen auf die bewährten FTA Analysatoren in der Regel recht schnell und ohne großen Aufwand durchgeführt werden kann.

Steigen Sie jetzt um auf FTA Analysatoren und profitieren Sie sofort von den Vorteilen: reduzieren Sie Wartungskosten und Betriebsunterbrechungen und nutzen Sie das Potential zur Erhöhung Ihrer Produktionsgeschwindigkeit bzw. zur Verringerung Ihrer Energiekosten. Sehen Sie auch diesen Bericht über die Ersetzung von FIDs an einer Coil-Coating Anlage.

Sprechen Sie uns an, wir evaluieren Ihre Anwendung (Anwendungsfragebogen UEG-Überwachung) und unterbreiten Ihnen dann gern ein auf Ihre Anwendung zugeschnittenes, unverbindliches Angebot.